Über uns Kontakt In E-Mail-Liste eintragen Unsere Links Website Verzeichnis Website durchsuchen (Englisch)
>  MA'AT MAGAZIN >  Februar 2011 Inhaltsverzeichnis ( erste / vorherige / nächste Ausgabe )
Ausgaben auf Deutsch Artikel nach Autor Nachrichten & Ankündigungen Ma'at Magazine (Englisch) Artículos en Español News Archive (Englisch) Ma'at Shop (Englisch)

Wendepunkt (Turning Point)

Februar 2011

Wir freuen uns neue Artikel, Videos und Botschaften für die Februarausgabe von Spirit of Ma'at zu präsentieren.



DIMENSIONEN UND ENGEL MIT DRUNVALO MELCHIZEDEK

Ein Interview mit Lilou Mace (Ungefähr eine Stunde)

Drunvalo ist immer fantastisch. Sein Interview mit Lilou Mace wurde im späten Januar 2011 im Herzen des Sedona Vortex gefilmt. Hier werdet ihr eine Stunde Informationen finden, die für jeden von Interesse sein werden, der auf Ideen eingestimmt bleiben möchte, welche ihn zu einem klareren Verständnis dessen bringen werden was vorgeht und worauf inmitten einer Dimensionsverschiebung der Fokus zu halten ist.

(PS: Wenn ihr von den Plasmawesen gehört habt und ihr mehr erfahren wollt, dann werdet ihr diese dreiteilige Reihe auf YouTube nicht verpassen wollen)

Video Teil I: Dimensionen und Engel

Video Teil II: Was ist in unserer rapiden Evolution als nächsten dran?

Video Teil III: Die Wichtigkeit des JETZT in unserem Herzen Seins



New York City: AMBITION ORGASMUS   (English)

Von CC Treadway

Nachdem sie zwei Jahre im Südwesten verbracht hatte erkannte CC, dass sie nicht Georgia O'Keefe sein wollte, also packte sie zusammen und machte sich auf den Weg zurück in ihr Leben in New York City. Wenn sie damals im Dezember noch irgendeinen Konflikt mit ihrer Entscheidung hatte, dann klingt sie jetzt völlig zufrieden damit. Ihr Februar Artikel feiert den Aspekt Spirits der es braucht, die Dinge auf eine größer als groß Weise zu machen und dies auch tut. Auf der Oberfläche ehrt sie diesen Teil des Lebens, jedoch geht es hier nicht nur um die übertriebene Ambition und es geht nicht nur um "I LOVE NY". Wenn ihr euch in die Dinge einlest und sie ins Herz nehmt, dann ist CC wirklich am Jubilieren über die Gefühle welche über uns alle kommen, wenn wir aus der anderen Seite einer stürmischen Wahl heraus kommen, ohne Bedauern und Tonnen an Bestätigungen, dass wir das Richtige getan haben.



Spirituelle Lektionen in Liebesbeziehungen   (English)

Von Stephen Thomson

Sie sagen, dass zu lernen mit einem anderen menschlichen Wesen in einer Liebesbeziehung zu sein, eines der größten Geschenke des Lebens ist. Für viele von uns ist zu lernen zu lieben eine unserer gröszlig;ten spirituellen Lektionen. Wenn es der Gedanke des jemand Findens ist, der euer Leben vollständig macht, der euch dazu motiviert zusammen zu gehen, dann wird mit der Zeit unser besonderer Anderer zum Spiegel unserer Seele — und durch diese Verbindung geschieht es, dass die äußeren Aspekte der Beziehung beginnen das Einsein in ihr wiederzuspiegeln. Im selben Atemzug können wir alle dem zustimmen, dass die Liebe oft mehr Problem ist, als es wert ist. Rechtzeitig zum Valentionstag ist Steve Thomson mit einem Artikel hier der uns dazu einlädt, auf die Macht Spirits in einer Liebesbeziehung zu sehen.



Mikro-Managen Gottes: Wie wir beten, macht einen Unterschied   (English)

Von Norma Gentile

Nun, da die Endzeiten in vollem Gange sind, gibt eine nach der anderen Sache unseren Gebeten mehr Betätigung, als wir es in manchen Hundelebensjahren je gesehen haben. Zusammen mit eurem privaten Flehen ist, wenn ihr wie der Rest von uns seid, euer Posteingang voller Anforderungen das eure Gebete einer weiten Vielzahl an Leuten, Orten oder Dingen gesandt werden sollen, oder auf sie gerichtet. Wenn, was wir über die Macht fokussierter Absicht wissen, die Annahme erzeugt das unsere Gebete immer zum Besten sind — sind wir uns dann wirklich sicher dass unsere Gedanken der Situation wirklich gut tun? Zwischen Fragen die von der Möglichkeit der "zu vielen Köche" zu Problemen rangieren, die uns dazu auffordern in Betracht zu ziehen, wie viel am Schmerz und Leid des Lebens in der Tat Teil eines größeren Plans sein mag, nutzt Norma ihren Februar Artikel um auf die Macht des Gebets zu blicken und bietet Einsichten an, die es leichter machen einen Sinn dafür zu bekommen, was funktioniert und was nicht.



Manifestieren mit dem Tetraeder in Metratrons Würfel   (English)

Von Phoenix Rising Star

Phoenix hat herausgefunden, dass die Platonischen Körper großartige Manifestationswerkzeuge sind. In ihrem Januarartikel führte sie uns in die konkreten Energien des Würfels ein. In diesem Monat bewegt sie sich weiter, die Tugenden des Tetraeders zu besprechen. Mit dem Feuer Element assoziiert, hat das Tetraeder die Macht alte Muster ebenso zu transmutieren, wie das Feuer alles was es berührt verändert. Wenn wie Phoenix nahelegt der Würfel uns dabei hilft, unseren Visionen Grundlage zu geben, dann hat das Tetraeder die Fähigkeit sie zu ihrem höchsten Ausdruck zu bringen. Diejenigen von euch, die ein Interesse daran haben die Fertigkeiten des Bewussten Schöpfers zu verbessern, werden geniessen was Phoenix über ihre Erfahrungen mit den Platonischen Körpern zu sagen hat.



Die Weißer Büffel Herzensvision   (English)

Von Dhyana Markley

Wir haben in diesem Monat zwei Artikel von Dhyana Markley; dieser hier kam mit einer Bemerkung, die uns bat ihn mit ihrer Spider Woman Botschaft zu bringen. Die 'Vision des Weißen Büffelherzens' spricht von der Vorstellung, dass das wahre Selbst in Zeiten der Krise auftaucht — und was wir über uns selbst sehen zeigt uns, bis zu welchem Ausmaß wir in der Lage sind das Beste aus den Dingen zu machen. Wenn an Dhyanas Vision irgendetwas Wahres ist, dann ist es Zeit einzusehen, dass wir das Gute nur mit dem Schlechten nehmen können, wenn wir zulassen dass Gott im Innen uns daran erinnert, dass egal wie es für uns aussieht, alles eine Aufgabe hat. Laut ihr ist es uns in einem Ort der Balance zu halten, jetzt der Schlüssel zu allem. Für diejenigen von euch die fragen: "Wie bleibt irgendjemand in der Balance, wenn sich die äußere Welt in Chaos auflöst?", nahm sih Frau Markley die Zeit uns einige Techniken vorzustellen, die für sie funktionieren; beide werden einen weiten Weg gehen, um euch dabei zu helfen cool, ruhig und gesammelt zu bleiben, egal was passiert.



Spider Woman spricht über die sieben heiligen Objekte der Arapahoe. Teil 2 einer Reihe   (English)

Von Dhyana Markley

In ihrem zweiten Gespräch spricht Spider Women mit Dhyana Markley über die sieben heiligen Objekte der Arapahoe. Während sie sich von einem Objekt zum nächsten bewegen wird offensichtlich, dass Spider Woman zu uns allen spricht. Sie beginnt beim Pfirsichkern, ihn als ein Symbol für unsere individuelle Einmaligkeit beschreibend, und wegen der Schönheit die jeder Form des Ausdrucks unterliegt. Während sie jedes der Objekte aufnimmt, erzählt sie ihre Geschichte als ein Mittel um uns daran zu erinnern, warum wir hier sind. Jeder der den Wunsch hat, sich mit Gedanken und Gefühlen zu verbinden, welche den Raum für die Heiligkeit des Lebens öffnen, euch mit Reverenz erfüllen, wird von diesem älteren Channeling von Dhyana Markley bewegt sein.



Die 'The Office Bar and Grill' Grillbar   (English)

Von Brenda Schnose

Wir trafen Brenda Schnose zum ersten Mal bei Drunvalos Oktober 2010 'Earth-Sky Living in the Heart Workshop'. Wie so viele andere Menschen die kamen, um von Drunvalo zu lernen, ist Brenda Heilerin — ihre Arbeit findet jedoch in einer Grillbar statt, in einer spärlich bevölkerten, ländlichen Gegend der Vereinigten Staaten. Fasziniert von der Einmaligkeit ihrer Praxis und von der Klarheit ihrer Aufgabe begannen wir mit Brenda zu sprechen und erkannten, dass sie einen ungewöhnlichen Weg gefunden hatte das Dunkel und das Licht zu vereinen. Im weiteren Gespräch wurde uns klar, dass Brenda Schnose eine Alchemistin ist, also baten wir sie ein wenig darüber zu schreiben, wie sie energetisches Arbeiten, Fassbier, Schnaps und Hausmannskost mit der Macht Spirits in der 'The Office Bar and Grill' Grillbar in Oelrichs, South Dakota verschmilzt. Wir laden euch dazu ein auf den Link zu klicken, um mehr darüber zu lesen:



Ein intuitiver Blick auf 2011   (English)

Von Julia Griffin

Während wir uns durch das Nadelöhr bewegen wirbeln zu viele Dinge aus unserer Kontrolle, zu Vieles ist nur noch von uns zu bezeugen und unsere innere Führung darum zu bitten, den Weg zu leiten. Prophezeiungen der Natives sagen uns das es Zeit ist, das Ufer loszulassen und mit dem zu fließen, was auch immer diese Veränderungen von uns fordern, und Julia scheint dem zuzustimmen. In ihrem Februar Artikel kombiniert sie Numerologie und die Bilder des Mittwinter Cross-Quarter um über die 'elfte Stunde' zu sprechen und die Wichtigkeit zu erkennen, wann es ansteht aufzugeben. Laut ihr ist es der Moment des Aufgebens, in dem wir uns an unsere innere Meisterschaft anschließen. Wenn es wirklich an uns ist, wie sich die Endzeiten entfalten, dann legen Julias Worte nahe, das die Wunder der Elften Stunde niemals in Frage stehen wenn wir wissen, wie wir aus dem Bild heraustreten, und dem Reich der Möglichkeiten erlauben sie zu gebären.



Sie, die ins Tor tritt   (English)

Von Heather Fraser

Für die meisten von uns ist das Leben in einem Ort, in dem wir annehmend sind, liebevoll und OK mit/zum dem Leben, was auch geschieht, leichter gesagt als getan. Zur selben Zeit, je mehr wir sehen und fühlen und wissen das alles gut ist, die ganze Zeit, je mehr wir verstehen wie viel besser wir es haben, wenn wir die Kopftrips umgehen, die uns erzählen dass wir die Tür schließen sollen, wann immer es nicht so aussieht, wie wir meinen das es auszusehen hätte. Während wir näher ans Bewusstsein der Einheit kommen wird es klarer und klarer, dass unser Urteilen über alles und jedes nichts als ein Handicap ist. In ihrem Februar Artikel bezieht Heather Inspiration aus einem Lieblingsschmuckstück, um zu uns darüber zu sprechen was geschieht, wenn wir unsere Herzen für absolut alles öffnen.



Erzengelbesuche   (English)

Von Jo Mooy

Ob wir ihre Gegenwart anerkennen oder nicht, es gibt Engel unter uns, Wächter, Entitäten, Spirits, Meister; nennt sie wie ihr wollt, sie sind in ganzer Kraft hier um zu gewährleisten, dass wir unseren Weg sicher durch diese unglaublichen Zeiten finden. Laut Jo wird es, wenn wir ihre Präsenz ehren und unsere Herzen für die Realität ihrer bedingungslosen liebevollen Unterstützung zu öffnen, selbst für den überzeugtesten Skeptiker offensichtlich, das die Engelreiche vor Leben bersten. Wenn es genügt, einfach nur dies zu wissen und es dem Vertrauen zu überlassen, dass wir in den Armen Spirits sicher sind, egal was auch geschieht, dann schlägt Jos Artikel vor, dass wie unser Verständnis noch einen Schritt weiter ausdehnen und die Engel für ein paar Tage zu uns Nach Hause einladen... keine schlechte Idee. Probiert Jos Geschichte aus und denkt ein wenig darüber nach.



Avalon ruft   (English)

Von Manon Tromp

Als Zentrales Element der Artus Mythen und Merlin Erzählungen lebt die Geschichte von Avalon im Herzen der keltischen spirituellen Traditionen. Bis zu diesem Tag bringt die reine Erwähnung dieses Wortes Bilder und Erinnerungen hoch, die etwas tief in uns aufrühren. Für viele ist Avalon zum Repräsentant des Heiligen Grals geworden, weil es Einige gibt die glauben, dass es die Insel Avalon ist, wo der Gral gefunden werden kann. Unabhängig davon wie wir die Avalon Erzählungen interpretieren, die Gralsmythen oder die Mysterien von Britanniens Steinmegalithen; an diesem Punkt in der Zeit ist dem meisten von uns klar, dass der Heilige Gral der Legende etwas ist, das nur durch das in unser Inneres gehen gefunden werden kann. Manon Tromp nutzt ihren Mittwinter Artikel um über Avalon zu sprechen, was es für uns bedeutet und um eine Einladung auszusprechen sich ihr und der Chefredakteurin von Spirit of Ma'at Cal Garrison im Herbst 2011 auf einer Reise in das Herz dieses magischen Ortes anzuschließen.

(Ein magischer Trip nach Avalon. 18. — 28. September 2011)



Was ist die neue Wissenschaft des Wassers?   (English)

Von MJ Pangman und Melanie Evans

Für Tausende von Jahren haben forschende Geister die Frage gestellt; Was ist Leben? Und die längste Zeit hat sich die Wissenschaft darauf fokussiert all die richtigen Elemente zu sammeln und sie in den richtigen Umständen zu platzieren. Bis zu einem gewissen Ausmaß sind Elemente und Umstände wichtig, neueste Entdeckungen legen jedoch nahe, dass nur dann, wenn die Elemente organisiert werden, sie den Fluss der Energie erhalten und den Fluss der Information der notwendig ist, um das Leben zu unterstützen und erhalten. In diesem Sinne bezieht sich der Begriff "Organisation" auf die molekulare Organisation, die der Energie erlaubt zu fließen. Er bezieht sich auf die Art der Organisation die in Kristallen zu finden ist &mdash wiederkehrende geometrische Muster. welche in der Lage sind Signale zu verstärken und weiterzuleiten Diese molekulare Organisation in Kristallen vermittelt den Fluss der Energie und von Information. Deshalb verwenden wir in all unseren Festkörper-Technologien Kristalle. Quantenbiologen und Quantenphysiker haben damit begonnen Beweise zu entdecken, dass das Leben in Begriffen der Fähigkeit einer Organisation definiert werden kann, den flüssigkristallinen Zustand aufrechtzuerhalten. Viele Gewebe und Zellkomponenten wurden jetzt als Flüssigkristalle identifiziert. Sie halten den Fluss der Energie aufrecht und zur selben Zeit erhält der Fluss der Energie den flüssigkristallinen Zustand. Bei der Neuen Wissenschaft vom Wasser geht alles um die flüssigkristalline Phase des Wassers. Es geht um die molekulare Organisation des Wassers, welche seine Fähigkeit definiert, Signale weiter zu tragen und andere Informationen. Flüssigkristallines Wasser ist ebenso eine lebendige Einheit wie wir es sind. In diesem Zustand trägt es die Lebenskraft und es unterstützt die flüssigkristalline Natur allen Lebens.

How to Structure Your Water? (PDF Dokument Englisch)

 


Links und Videos


Schaufenster Medien des Bewusstseins   (English)

Spirit of Ma'at Februar 2011 Videoschaufenster

Es ist kein Geheimnis das wir Zeiten durchleben, die jeden dazu bringen nach einer Vorschau dessen zu rufen, was in den kommenden Monaten für uns auf Lager ist. Während die Große Mutter ihr Herz den Visionen des kommenden Jahres öffnet scheint unser Februar Medienschaufenster anzudeuten, dass es die ETs sind, die den größeren Teil dessen besetzen was sie in ihrer Kristallkugel sieht; unsere Sternenbrüder bilden jedoch nur einen Teil dessen, was ein sehr kompliziertes Puzzle zu sein scheint. Wir beginnen das Monatsmedley an Präsentationen mit einem dreiteiligen Interview mit Drunvalo Melchizedek in dem er über die ETs spricht, die InTs und die planetaren Veränderungen, die uns bereits in das Zentrum des Aufstiegswirbels drehen. Für diejenigen die sich fragen, was es mit den toten Vögeln auf sich hat, den sterbenden Fischen und den mysteriösen Massensterben von Kreaturen überall auf dem Planeten, haben wir ein paar Clips die die Spitze dieses Eisbergs berühren, zusammen mit vielen anderen, die euch eine Ruhepause geben werden, um darüber nachzudenken was die Wahrheit sein könnte. Wir haben auch ein faszinierendes Disclosure Video mit aufgenommen, das Bob Dean, Whitley Strieber, und Linda Moulton-Howe darbringt, die erzählen was wirklich los ist. Und seht euch auf jeden Fall auch Catherine Austin-Fitts in einem Clip an, der euch bis auf Grund dessen bringt, was wirklich mit dem Amerikanischen Traum geschah. Wenn der Insider-Blick einer eurer Lieblingsblickwinkel ist, dann seid ihr an der richtigen Stelle. Zieht euch einen Stuhl heran, gebt euch selbst ein wenig Zeit, schnappt euch euren Liebling und probiert unser Mittwinter Medienschaufenster aus


Nachrichten und Ankündigungen

Für Neues über Drunvalos Workshop und Reise Pläne geht bitte auf www.drunvalo.net.



February 14, 2011 — 9th Annual World Sound Healing Day

Von Jonathan Goldman











Neueste Nachrichten: Drunvalo hat uns seine Workshop Termine für 2011 gegeben. Wenn ihr den kommenden November Workshop verpasst habt, könnt ihr einen der Fortgeschrittenenkurse besuchen, die im nächsten Jahr angeboten werden. Für diejenigen von euch die von Drunvalo persönlich lernen möchte, sind die Termine für die Grund und Fortgeschrittenenkurse im Folgenden aufgelistet.

Registrierungsformulare werden unter www.drunvalo.net in den nächsten paar Wochen verfügbar.

 

11.April bis 15.April — Earth/Sky/Heart Workshop in Sedona, Arizona

2.Mai bis 6.Mai — Fortgeschrittenen Workshop in Sedona, Arizona

1.August bis 5.August — Earth/Sky/Heart Workshop in Sedona, Arizona

17.Oktober bis 21.Oktober — Fortgeschrittenen Workshop in Sedona, Arizona

 

EIN NEUES FEATURE BEI "THE SPIRIT OF MA'AT"

Live Interviews mit der Moderatorin Cyrilla Gallagher für Aspiro Life auf dem Spirit of Ma'at Network

Cyrilla Gallagher ist eine professionelle Radiomoderatorin, deren Sendung sich auf persönliches Wachstum konzentriert, alte und moderne Weisheit und eine Erkundung der Veränderungen, die auf dem Planeten stattfinden. Beginnend im Oktober füührte sie monatlich Interviews mit Menschen, von denen wir am meisten hören wollen, zu den Themen, von denen wir am meisten hören wollen.

Ihre Gäste für Februar sind JONATHAN GOLDMAN — weltberühmter Musiker, Klangheiler, Lehrer und Autor.

Cyrilla ist offen für Vorschläge; wenn es jemand gibt, den ihr gerne in ihrer Sendung haben wollt, dann könnt ihr es sie per Email unter cyrilla@aspirolifestyle.ca wissen lassen.

 

Demnächst! Flower of Life Produkte

Lasst uns euch www.FlowerofLifeProducts.com vorstellen, wir bringen Yantras, Wasserflaschen, Sticker, und FOL Kleidung (wie auf Drunvalos Workshops zu sehen) CDs und DVDs, und andere coole Sachen.

 

INTERESSIERT AN HEILIGEN REISEN?

Für diejenigen von euch, die euren Urlaub in eine Visionssuche umwandeln wollen. Wenn ihr eine Gruppe von 8 Leuten oder mehr habt, dann könnt ihr an einige der energetischsten und dynamischsten Ziele der Welt reisen. Trefft euch mit Schamanen und indigenen Menschen von überall auf der Welt; reist zu den stehenden Steinen auf den Britischen Inseln; betet in den heiligen Kivas und Canyons im Südwesten; betretet die Königskammer; meditiert an heiligen Stätten, die von Pilgern aus der ganzen Welt seit hunderten, wenn nicht tausenden von Jahren besucht wurden. Wenn ihr eine Gruppe habt und daran interessiert seid, euer Reiseerlebnis in etwas mehr als einen Trip zu verwandeln, dann entspannt euch und lasst uns die Logistik machen. Mit intensiver Erfahrung im Reich Heiligen Reisens seit über 25 Jahren, sind wir Diane Cooper & Dani Lodes von One Heart Productions. Für weitere Informationen kontaktiert uns bitte über solarheart@aol.com.

 

AOTEAROA — REISE INS LAND DES EWIG-SCHEINENDEN LICHTS

Demnächst ein neues Video mit Drunvalo!

Diese DVD in voller Länge wurde in Neuseeland aufgenommen und enthält ein Sonderbonus Interview mit Drunvalo mit dem Titel "Die Reisen für Mutter Erde". Drunvalo spricht über das Christusgitternetz, die Präzession der Äquinoktien, und die Rolle der indigenen Menschen und welchen Bezug diese Rolle dazu hat, was wir gerade auf diesem Planet erleben!


Flower of Life Produkte

Flower of Life Products

Von unseren guten Freunden
bei Sacred Womyn.

"Lasst uns euch www.FlowerofLifeProducts.com vorstellen, beinhaltend: Yantras, Wasserflaschen, FOL Geschmeide, Stickern und FOL Kleidung (wie auf Drunvalos Workshops gesehen), CDs und DVDs, und andere coole Dinge." (extern)

Aspiro-Life

Aspiro Life ist stolz in diesem Monat für euch zwei Interviews zu präsentieren. Stimmt euch auf Cyrilla Gallaghers Gespräche mit den Gästen ein:

Jonathan Goldman

Cyrilla Gallagher interviewt Jonathan Goldman, weltberühmter Autor, Musiker, Klangheiler und Lehrer
Klickt hier um mehr über Cyrilla Gallagher und die Aspiro Life Show heraus zu finden.

Morgenbotschaften

Eine Einladung in Parallelrealitäten

Durch Peggy Black

Peggy Black begann Botschaften von ihren Guides damals in den Siebzigern zu erhalten. Sie kamen zuerst in Form von Strichfiguren, multidimensionalen 'Kobolden', die geschmeidig über die Seiten ihres Skizzenbuches tanzten. (Wir haben das Gefühl, das diese Sachen mit der ersten Welle von Indigo Kindern herein kamen!) Als sich ihr Leben veränderte und ihre Verbindung zu den unsichtbaren Reichen vertiefte, begann Peggie hörbare Botschaften von genau denselben Spirits zu erhalten, die vierzig Jahre zuvor in ihr Leben getanzt waren. Seitdem sie damit anfing ihre Guides zu 'hören', hat sie jedes ihrer Worte aufs Papier gechannelt. Ihre 'Morgenbotschaften' sind direkte Durchgaben von einer Gruppe von Seelen, die eine Menge über das Leben zu sagen haben, und über die Veränderungen, die uns alle dazu aufrufen, eine vereinte Vision einer neuen und besseren Welt zu erschaffen.

Eine Einladung in Parallelrealitäten   (English) In ihrer Februar Botschaft sind Peggy und das "Team" gekommen um uns daran zu erinnern, dass wir alle simultan auf vielen verschiedenen Leveln existieren und auf vielen verschiedenen Oktaven des Erlebens. Wenn dies schwer zu fassen ist, dann liegt die nur daran das wir uns an eine bestimmte "Bandbreite" gewöhnt und noch nicht herausgefunden haben, wie wir uns in die Aspekte unseres Bewusstseins einstimmen können, die in anderen Wellenlängen existieren, in anderen Realitäten. Hier im Büro hören wir eine Menge Gespräche über parallele Welten und so sehr wir auch lieben würden zu ihnen allen Zugang zu haben, müssen wir doch eingestehen, dass wir immer noch dabei sind unseren Weg mit dieser hier herauszufinden. Nun da es Zeit ist uns unseren multidimensionalen Selbsten zu öffnen, sind Gott sei Danke Peggy und ihre Guides gekommen um diesen Prozess zu fördern, uns zu ermutigen und uns dabei zu unterstützen, wie wir uns weit genug über unsere 3D Grenzen hinaus strecken, um uns wieder daran zu erinnern wie es sich anfühlt mit jedem Aspekt unseres Bewusstseins verbunden zu sein. Um die Botschaft dieses Monats zu lesen, klickt bitte hier.

Wenn ihr auf eine Dosis Inspiration aus seid, oder Etwas um euch daran zu erinnern wozu ihr hier seid, dann probiert diese gechannelten Botschaften von Peggy Black und ihrem Team aus. Über die Entstehung der "Morgenbotschaften" seht in unsere Juliausgabe: Der Prozess der Entfaltung.

Eine Klangheilung

O Factura Dei   (English)

Klangheilung mit Norma Gentile

Normas Februar Klangheilung preist Gott im Menschen und erhebt unsere Herzen die Heiligkeit irdischer Dinge zu beachten. Geschrieben im zwölften Jahrhundert von der Mittelalter Sängerin Hildegard von Bingen ist besonders dieses Lied einer unserer Allzeitfavoriten. Hört zu und lasst Normas Stimme euch zu einem Ort tragen, wo die Macht Spirits das wirkende Wort ist. Ursprünglich auf Normas CD "SONGS OF SPIRIT" aufgezeichnet laden wir euch ein, euch auf 'O Factura Dei' einzustimmen.

Beachtet auch Norma Gentiles CD
'Lieder des Spirit' — Live Klangheilungen.

Interessante Themen

Artículos en Español

Liste der Ausgaben (Englisch)

Eine Liste aller veröffentlichten Ausgaben des Spirit of Ma'at.

Sonderartikel (Englisch)

Eine Liste interessanter Artikel, die von Drunvalo zu euch gebracht werden.

Nachrichten Archive (Englisch)

Eine Zusammenstellung von in den letzten 5 Jahren gesammelten Nachrichten.

Sonderinterviews (Englisch)

Eine Liste von Webcast Interviews mit Leading-Edge Lehrern, veranstaltet von WorldViewZ.

Ma'at Shop

"Die Geburt einer neuen Menschheit"

Eine großartige neue DVD mit Drunvalo Melchizedek. Dies ist eure Gelegenheit die erste Ausgabe von Drunvalos neuestem Vortrag über den Bewusstseinswandel und die Erdveränderungen zu erhalten, die die Zeiten, in denen wir uns befinden, zu dem unglaublichsten Moment in der Geschichte machen. Diese DVD beinhaltet Drunvalos Bericht von der Arbeit, die er für das kristalline Gitter gemacht hat, welches den Planeten umgibt, seine Perspektive zu den gegenwärtigen Ereignissen und ihre Beziehung zu dem Kataklysmus von Atlantis, die unerzählte Geschichte der indigenen Einen und der Star People, die jetzt hier sind, um uns dabei zu helfen unseren Weg durch den Großen Wandel der Zeitalter zu finden, und noch viel, viel mehr. Verpasst diese nicht; es ist wert sie anzusehen und wieder und wieder zu teilen.
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Russisch, Ungarisch.

El Camino Blanco — Der weiße Weg — Visionen der indigenen Menschen der Amerikas

"Der weiße Weg" ist eine Dokumentation der fünften Zusammenkunft der indigenen Ältesten und Priester von Nord und Südamerika. Sie folgt der Spur der Weißheitsbewahrer während sie "El Camino Blanco" folgen, anders bekannt als der Weg zu spirituellem Wissen, den ganzen Weg von Merida her durch die Tempelkomplexe der Halbinsel von Yukatan. Für diejenigen von euch, die mit Drunvalos Buch "Die Schlange des Lichts" vertraut sind, ist dies die filmische Version seines Berichts von den Zeremonien, die zu der Reinigung des Mayalandes führten. Menschen aus der ganzen Welt kamen um Teil dieser Erfahrung zu sein, einer, die auf dem Ätherlevel den Beginn der Reise der Menschheit durch das Aufstiegsportal markierte. Für alle Altersgruppen geeignet ist dieser zeitgemäße Film jetzt im Ma'at Shop erhältlich.)
(Eine PAL Version der DVD in Deutsch/Französich/Spanisch/Polnisch oder Russisch ist zusätzlich bei den Produzenten des Films erhätlich http://www.der-weisse-weg.de/.